drucken


503-MK Attraktive Büro- und Tagungsräume im historischen Fachwerkhaus im Zentrum von Wiedenbrück.


33378 Rheda-Wiedenbrück
2,38 Nettomonatsmieten inkl. MwSt. für den Mieter, zahlbar und fällig nach Vertragsunterzeichnung
Verfügbar ab: nach Vereinbarung
Gesamtfläche: 212.00 m2

Objektbeschreibung

Im Jahre 1635 wurde Haus Ottens errichtet. Lange blieb das repräsentative Bauwerk im Besitz der Familie Tecklenborg, wurde dann aber im Jahre 1802 an den Goldschmied Elberfeld verkauft. Am 13.April 1920 erwarben Carl und Maria Ottens das Gebäude und eröffneten ein Geschäft für Fahrräder, Nähmaschinen, Waffen und Munition.

Bis heute ist das Haus Ottens das größte Fachwerkhaus in der Wiedenbrücker Innenstadt und es gilt als eindruccksvolles Beispiel für ein Bürgerhaus aus der Zeit des 17. Jahrhunderts.

Im Frühjahr 2009 wurde ein umfangreiches Sanierungskonzept eingeleitet, so dass die Gebäudestatik und Technik von Grund auf neu konzipiert wurde. Im Januar 2011 wurde das Haus Ottens nach zweijähriger Bauzeit feierlich neu eröffnet.
Objektnummer: 503-MK
Attraktive Büro- und Tagungsräume im historischen Fachwerkhaus im Zentrum von Wiedenbrück.
33378 Rheda-Wiedenbrück
Kaufpreis: 0,00 €
2,38 Nettomonatsmieten inkl. MwSt. für den Mieter, zahlbar und fällig nach Vertragsunterzeichnung

Lage

Wiedenbrück/Zentrum, direkt am hisotrischen Marktplatz.

Ausstattung

- 3 Büroräume
- historischer Hansesaal mit seinen eindrucksvollen Wandmalereien
- Personenfahrstuhl
- Sozialräume

Sonstiges

weitere Angebote finden Sie unter: www.knocke-partner.de

Weitere Merkmale


Befeuerung: Gas
Fahrstuhl: Personen
Stellplatzart:
unterkellert:

Energiepass


Energieausweistyp:
Gültig bis:
Energieträger: Gas
Energiebedarfskennwert:
Energieverbrauchkennwert:
Energieeffizienzklasse: